Search…
Videos abspielen
Privary on-the-fly Ver- und Entschlüsselung kann verschlüsselte Videos direkt abspielen, ohne zu warten bis die Datei entschlüsselt wurde.
Öffne ein Video und wähle Abspielen. Nativ unterstützte Videodateien werden standardmäßig mit dem internen Player abgespielt.

Unterstützte Videotypen und Codecs

Privary kann alle Typen und Codecs abspielen. Alle die vom Betriebssystem nativ unterstützt werden, spielen automatisch im internen Player ab. Alle anderen Typen werden an installierte, externe Player übergeben (zum Beispiel dem MxPlayer).

Ich habe Probleme beim Abspielen von Videos

Probiere einen anderen Videoplayer, zum Beispiel den MxPlayer.

Videoplayer Features

Der interne Videoplayer in Privary ist umfangreich, schnell und wird ständig optimiert.

Zoom

Nutze 2 Finger um hinein- oder heraus zu zoomen.

Schnell Vor- und Zurückspulen

Tippe 2 Mal rechts oder links im Bildschirm um schnell Vor- und Zurückzuspulen. Oder bewege deinen Finger über den Bildschirm von links nach rechts oder rechts nach links.

Autoloop/Replay

Nutze den Replay-Button
um Autoloop der Playlist oder Replay für ein einzelnes Video einzustellen. Eine Playlist beinhaltet immer alle Videos die im aktuellen Ordner vorliegen.

Helligkeit/Lautstärke

Wische von unten nach oben in der linken Bildschirmhälfte um die Lautstärke anzupassen. Wische in der rechten Bildschirmhälfte für die Helligkeit des Displays.

Vorschaubild

Privary erstellt ein Vorschaubild beim importieren eines Videos. Um das Vorschaubild zu ändern, spiele ein Video mit dem internen Videoplayer ab. Tippe dann während der Wiedergabe einmal in die Mitte des Bildschirms, um das Menü zu öffnen und wähle oben rechts das Foto-Symbol. Die aktuelle Szene wird dann als Vorschaubild verwendet.
Starte Privary neu damit das neue Vorschaubild übernommen wird.

Externe Videoplayer verwenden

Öffne die Privary Einstellungen und scroll herunter zu Video Einstellungen. Deaktiviere die erste Option (Videoplayer) um Videos mit einem anderen Videoplayer abzuspielen.
Externe Videoplayer unterstützen keine On-The-Fly Ver- und Entschlüsselung. Daher müssen Videos vor der Wiedergabe mit einem externen Player temporär entschlüsselt werden